Stereo Vision

Mit dem Stereo Vision Algorithmus zur Tiefenkarte

Grundsätzliche Aufgabe des Algorithmus:

Der Algorithmus liest die Daten aus den angegebenen Binär-Dateien (Mono-Format: zwei Dateien, Stereo-Format: eine Datei) ein und verarbeitet diese zu einer XML-Datei. In dieser Datei werden die Tiefeninformationen gespeichert, und können somit als Basis für die Tiefenkartengenerierung verwendet werden.

 

Binär-Dateien und dessen Format:

Subscribe to RSS - Stereo Vision